IS-Management

 
Risikomanagement ist nur ein kleiner Teil des großen Pakets, das ein Krankenhaus intern umsetzen sollte. Genauso wie die Risiken des Einsatzes der Medizingeräte und der medizinischen IT-Netzwerke gesteuert werden sollten, sollte auch die Sicherheit aller Informationen realisiert werden. Angefangen bei internen Abrechnungsdaten bis hin zu sensiblen Patienteninformationen.


In Zeiten gestärkten Patientendatenschutzes und strenger Patientenrechte gerät ein Krankenhaus schnell in die Verantwortung, Informationen nicht nur rechtskonform vertraulich und integer zu halten, sondern besonders für den Arzt schnell verfügbar. Auch hier liegen viele Regelungen im Dunkeln, da mittlerweile zu viele Regelungen hierzu in Kraft gesetzt worden sind. Wir haben diese Regelungen ausgewertet und ein Vorgehensmodell für Informationssicherheit im Krankenhaus entwickelt, das mit unserem Vorgehen im Risikomanagement einhergeht.


Ergänzend zu unseren Leistungen im Risikomanagement betreuen wir Krankenhäuser und MVZ-Betreiber im Gesamtkontext Informationssicherheit. Damit runden wir das Konzept eines ganzheitlichen Risikomanagementsystems ab und versetzen unsere Mandanten in die Lage, sich auf Prozesse verlassen zu können.


Sprechen Sie mit uns - für Informationsverarbeitung ohne Risiken und Nebenwirkungen.

 
 
15.08.2019
Management & Krankenhaus: Wegweiser durch die Digitalisierung
Die Gesundheitswirtschaft ist in Bewegung. Sie fordert zunehmend eine Digitalisierung von den Einrichtungen und unzählige Startups drängen mit noch mehr Lösungen auf den Markt. 
mehr lesen Sie hier
09.08.2019
Digitalisierung ist nicht gleich Digitalisierung!
Als Berater haben wir täglich mit dem Themenkomplex Digitalisierung zu tun und die meisten Klinikvorstände oder kaufmännische Direktoren und IT-Leiter kennen zumindest die Überschriften. Erschreckend ist es, dass diese Begriffe noch immer so unterschiedlich interpretiert werden. Kennt man ihre Bedeutung nicht, fallen Akzeptanz und Umsetzung der Digitalen Transformation im Gesundheitswesen sehr schwer. Der Prozess hat längst begonnen und ist unumkehrbar.
mehr lesen Sie hier
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.